5. Etappe: Mürren - Adelboden

Diese  wenig spektakuläre Etappe führt von Mürren nach Adelboden. Die Bootsfahrt über den Thuner See war eine nette Abwechslung und ersparte uns die viel befahrene Strasse zwischen Interlaken und Spiez. Auf der Auffahrt nach Adelboden verloren wir viel Zeit, weil wir versuchten die Strasse weitgehend zu meiden. Im Nachhinein betrachtet wäre es wohl besser gewesen von Anfang an die Teerstrasse zu nehmen. Weiter hatten wir mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Im Normalfall ist die Etappe an einem Tag sicher auch bis Lenk machbar.

 5_Tag1.jpg (49122 Byte)
vergrößern

Übernachtung: Eiger Guesthouse, CH-3825 Mürren,  Tel:  0041 33 8565460
Offenbar in US-Reiseführern für Rucksacktouristen hochgelobt. Junges Internationales Publikum, ca. 45 CHF ÜF/P im Mehrbettzimmer. Einstellmöglichkeit fürs Bike. Internetcafe und Bar im Haus.
Kartenmaterial: Kümmerly + Frey , Jungfrau-Region, Oberhasli, 1:60.000
ISBN 3-259-00804-7 für DM 26,90

Das Autofreie Mürren machte auf uns einen sehr ruhigen Eindruck, ganz im Gegensatz zum quirligen Interlaken wo jeder 2. Laden irgendwelche extrem Adventuretouren anbot.

 


Mürren


Ins Lauterbrunnentalo

Von Mürren geht es erst auf einem geteertem Sträßchen dann auf Schotter steil bergab ins Lauterbrunnental.

Fortsetzung 5. Etappe