Fortsetzung Etappe 6

Auf der anderen Seite des Hahnenmoospass geht es auf Schotter, später Teer hinunter nach Lenk.

Auch hier versuchten wir die Strasse  zu meiden. Ohne Erfolg, die Wanderwege waren weitgehend unfahrbar und kosteten uns wieder viel Zeit und Kraft


Trail zum Hahnenmoospass


Iffigfall

Eine wenig befahrene Mautstrasse führt von Lenk hoch zur Iffigenalp.

An der Mautstation kann man sich vorsorglich telefonisch einen Lagerplatz auf der Iffigenalp reservieren.

Der Iffigfall ist eine Rast wert!

Die Iffigenalp liegt im Talschluss eines sehr schönen Tales. Eine längere Pause an dem Gebirgsbach können wir nur empfehlen!

Am nächsten Tag wird uns der Weg zum Rawilpass direkt durch die Steilwand führen (s. Foto rechts).

Kurz vor der Iffigenalp

Home

Beginn 6. Etappe